www.TVN-Baskets.de

Basketballabteilung des TV 1908 Neunkirchen e.V.

21. März 2019
von Presse


U10 erneut Kreismeister!

Zwei Spieltage vor Saisonende hat die U10 das dritte Mal hintereinander die U10-Kreismeisterschaft nach Neunkirchen eingefahren.
Bisher wurde kein Spiel verloren und das Korbverhältnis ist mit 854:225 einmalig.
Die Baskets gratulieren ganz herzlich Trainer Florian Klein, Co-Trainerin Maren Brahm und natürlich dem überragenden Team.

13. März 2019
von Coach Alex P.


TVN 2 vs. BG Mondorf-Sieglar 3 – Kurioses Comeback der Baskets

Nach dem kleinen Zwischentief von 2 Niederlagen ging es am 24.2 nach Mondorf mit dem Ziel, wieder 2 Punkte auf die Habenseite zu holen und nach drei Viertel und 19 Punkten Führung sah dies auch sehr gut danach aus.

Die Baskets hatten eine solide Defense gespielt und im Offensivspiel souverän gepunktet. Hervorzuheben an dieser Stelle sicherlich, dass die Punkte sehr gleich verteilt waren und das Angriffsspiel somit sehr ausgeglichen war.
Alles safe, dachten alle, doch dann kam das 4. Viertel und die Nummer 33 aus Mondorf, der den Baskets 2 17 Punkte in Folge einschenkte. 5 Dreier hintereinander, ehe die Baskets registrierten, was da geschah und somit lag man Sekunden vor Schluss nur noch 3 Punkte in Führung. Weiterlesen →

18. Februar 2019
von Presse


Kampfgerichtsschulung am 09.03.2019

Die TVN Baskets bieten am Samstag, den 09.03.2019 eine weitere Schulung zum Thema Basketball-Kampfgericht an.
Dieses Angebot richtet sich an alle, die sich noch nicht sicher fühlen oder schon immer einmal wissen bzw. lernen wollten, wie die Spielereignisse auf dem Spielbogen eingetragen werden. Aber auch ein Überblick über die sonstigen Regeln und Tätigkeiten am Kampfgerichtstisch sollen Inhalt sein.

Egal ob aktive oder ehemalige Spieler, Freunde, Geschwister, Großeltern oder Eltern, jeder der Interesse hat ist herzlich eingeladen. Eine Anmeldung ist nicht zwingend erforderlich, hilft aber bei der Planung und ist unter kampfgericht@tvn-baskets.de  möglich. Weiterlesen →

18. Februar 2019
von Coach Alex P.


Serie der Baskets 2 gerissen – Unerwartete, aber verdiente Niederlage bei Chateau Bonn

Das Spiel war eigentlich, wenn man ehrlich ist, zur Halbzeit schon entschieden. Denn die Baskets kamen in den ersten beiden Vierteln nie an auch nur annähernd 100% Leistung, dann kam viel Wurfpech hinzu und beim Gegner eine Trefferquote, die schon demoralisierend war. So lag man zur Pause mit 17 Punkten zurück und es war der Coach, der berechtigterweise dann auch einige deutliche Worte fand.

Die 2. Halbzeit war dann deutlich besser und ausgeglichen, die Baskets selbst spielten aggressiver, teilweise sogar mit Manndeckung, aber noch immer war die eigene Trefferquote schwierig und der Gegner traf fast aus allen Lagen. Als ein Beispiel seien 11 gegnerische Dreier genannt. Somit war am Endergebnis nichts mehr zu rütteln und man muss sich fragen, woran es lag. Weiterlesen →

13. Februar 2019
von Coach Alex P.


Baskets 2 setzen ihre Siegesserie fort – Ein ruppiges Spiel findet einen verdienten Sieger

Mit viel Selbstvertrauen aus 3 Siegen in Folge ging es für die TVN Baskets 2 in heimischer Halle gegen den Tabellenvierten BG Bonn 4. Sicherlich ein Spiel, das man angesichts der Platzierung in der Tabelle nicht gewinnen „musste“, wobei allerdings – auch vor dem Hintergrund der vollen Besetzung – sicherlich einiges möglich war.

Und so begann das erste Viertel auch gleich mit einem Run (7:0, 9:4) für die Baskets, der sich im 2. Viertel zu einem wahren Sturmlauf entwickelte, Weiterlesen →

5. Februar 2019
von Coach Alex P.


Baskets 2 erneut Derbysieger – Erste Halbzeit noch ausgeglichen, 2. dann sehr souverän

Bereits seit einigen Wochen zeigt sich, dass bei den Baskets 2 ein Team zusammen wächst. Die Trainingsbeteiligung steigt stetig und taktische Grundsätze verfestigen sich. So war es auch im Derby gegen Troisdorf, als wieder 11 Spieler in einer gesunden Mischung aus Erfahrung und jugendlichem Schwung den erneuten Derbysieg in Angriff nahmen.

Die erste Halbzeit war noch sehr ausgeglichen, weil es beiden Defense – Blöcken kaum gelang, die jeweils gegnerischen Spielzüge zu unterbinden. Die Baskets erspielten sich mit ihren beiden Spielsystemen immer wieder freie Abschlussmöglichkeiten, während Troisdorf ein ums andere Mal über den high-post gefährlich wurde. Somit ging es unentschieden (27:27) in die Halbzeit. Weiterlesen →

5. Februar 2019
von Coach Alex P.


Herren 2: Wichtiger Heimsieg zum Ende der Hinrunde gegen BG Bonn 3

Freitag Abend. Das heißt Heimspiel bei der Zweitvertretung der TVN Baskets.

Mit voller Besetzung ging der TVN in das Spiel gegen BG Bonn 3. Allerdings war man gewarnt da Bonn sein letztes Spiel deutlich gewann. Schnell wurde klar das wird ein spannendes Spiel bis zum Schluss. Die Führung wechselte bei jedem Angriff. Der TVN ging mit einer 4 Punkte Führung in die Pause.

Halbzeitstand: 30:26 Weiterlesen →

5. Februar 2019
von Coach Alex


Herren-Oberliga gewinnt Verteidigungsschlacht gegen Südwest Köln

Auch die 1. Herren ist derzeit mit mehreren Spielern angeschlagen bzw. Leistungsträger fehlen seit Wochen in Training und Spiel.

Mit 64 zu 51 gelang dennoch die Überraschung durch eine sehr starke Verteidigungsleistung. Pertzborn und Schneider punkteten zuverlässig im Angriff, während Vulevic fast alle Rebounds in der Verteidigung einsammelte und somit die Zone beherrschte.

Mit dem sechsten Sieg kommt das Ziel Klassenerhalt immer mehr in Reichweite und die Platzierung ist gut. Würde das Mittelfeld weniger eng zusammenstehen, welches dieses Jahr ungewöhnlich ist, würden wir noch weitaus besser dastehen. Weiterlesen →

5. Februar 2019
von Coach Alex


U12-Oberliga gewinnt Spiel um Platz 3 in Mützenich

Wurde das Hinspiel noch deutlich mit über 40 Punkten verloren, siegte unsere U12 in Mützenich mit 79 zu 78. Bernd Heimeier als vertretender Coach war stolz auf die Leistung des Teams.

Das Team hat in den vergangenen Wochen gut gearbeitet, ansonsten ist ein Unterschied von 40 Punkten auch an einem guten Tag nicht zu kompensieren. Die Mannschaft des TV Neunkirchen hat sich weiterentwickelt und steht vorläufig in der Oberliga auf einem starken 3. Platz, der vor der Saison nicht vermutet wurde. Weiterlesen →