www.TVN-Baskets.de

Basketballabteilung des TV 1908 Neunkirchen e.V.

Damen gewinnen auch in Sieglar

Mit fünf Spielerinnen trafen die Damen am Donnerstagabend im Nachholspiel auf eine volle Bank in Sieglar..
Der Start in den ersten 5 Minuten war eine kleine Katastrophe,
Im Angriff wurde nicht getroffen, in der Verteidigung fast jeder Rebound verloren und Neuenkirchen lag nach 5 Minuten 0:10 zurück.
Eine Auszeit mit deutlicher Ansprache durch die beiden Trainer Bernd Heimeier und Brigitte Honscheid brachten eine deutliche Verbesserung bei den Rebounds.
Russul hatte einen “Sahnetag” (70 %) und konnte mit 2 Dreier in der 6 und 7 Minute das Ergebnis wieder erträglicher gestalten.
Im 2. Viertel waren Alena mit Zug zum Korb und Saskia am Brett nicht zu stoppen, mit 14 :4 wurde das Viertel gewonnen. Nach der Halbzeit konnte Kati einige Steals holen und dann am Korb abschließen.
Mit 7 Punkten Vorsprung startete das Team in das letzte Viertel,
Sieglar stellte einige Male die Verteidigung um, aber bei der Zonenverteidigung trafen Alena und Russul aus der Distanz, bei der Mannverteidigung konnten Kati und Saskia mit Zug zum Korb punkten.
Catherina Blume spielte das erste Mal in der Damen, und das war eine tolle Leistung.
Beste Werferinnen : Alena (22), Russul (14)

Alle Fünf waren glücklich aber auch total platt.

Kommentare sind geschlossen.