www.TVN-Baskets.de

Basketballabteilung des TV 1908 Neunkirchen e.V.

Herren-Oberliga: Chancenlos in Südwest Köln

Gegen den Vizemeister der letzten Saison waren die TVN-Baskets chancenlos.

Zeigten die letzten Testspiele, dass der TV Neunkirchen mit seinen neuen Spielern immer besser zusammenspielt, erlitt das Team in diesem Spiel einen Rückfall. Unstimmigkeiten, Kommunikationsfehler, individuelle Fehler in der Verteidigung und Passivität, Hektik ohne Entschlossenheit in den Aktionen im Angriff, ließ den Gegner sein Programm “abspulen.”

Ein Tag zum vergessen mit Blick nach vorne, was diese Woche im Training aufgearbeitet werden muss. Nicht nur taktische Vorgaben einzuhalten, sondern auch viele individuelle Fehler abzustellen, muß die Devise der nächsten Woche sein.

Den gesundheitlichen Ausfall von Zimmermann, das Fehlen von zwei Leistungsträgern und das Spielen zweier grippegeschwächter Spieler, will der Trainer Alexander Biemer nicht als Ausrede gelten lassen. Der Gegner wollte jede Minute besser sein, wir waren zu passiv aufgrund der Fehlerqoute und Hektik. Da hilft auch nicht bemüht zu sein. Endergebnis 97 zu 60 für Südwest.

Viertelergebnisse: 17:14, 27:18, 24:14, 29:14
Es spielten: Fuchs (2), Pertzborn (11, 1×3), Janzen (2), Kapuya (24, 2×3), Smidt (1 – Grippe), Kaciran (2), Bendt (6 – Grippe), Bruditz (0), Raicevic (0), Berger (4), Vulevic (8)

Kommentare sind geschlossen.