www.TVN-Baskets.de

Basketballabteilung des TV 1908 Neunkirchen e.V.

Oberliga-Herren siegen im Lokalderby

Die Oberliga Herren gewinnen ihr erstes Spiel im Jahr des Umbruchs.

Nach Abgängen aus der Vorsaison stellt sich der TVN neu und verjüngt auf und gibt mit diesem Kader sein Bestes um das Ziel Ligaerhalt zu schaffen. Enttäuschungen sind einkalkuliert, auch hier wird das Team sein neues Gesicht zeigen und Geschlossenheit (auch im Worse-Case) zeigen.

Die Vorbereitungszeit gestaltete sich schwierig, Spieler waren krank, beruflich verhindert. Somit war lediglich eine verkürzte Vorbereitungszeit und für das Umstellen des Spielverhaltens möglich.

Mit 76 zu 70 gewann der TVN seinen Auftakt in einem heiß umkämpften Spiel mit taktischen Veränderungen. Da es sich um ein Derby handelte, kannten beide Team die Stärken und Schwächen des Gegenübers.

Auch alte “Ex-Gesichter” spielten im gegnerischen Team. Das Spiel lief harmonisch aber dennoch emotional ab.
Am Ende setzten sich die TVN-Baskets durch, weil sie sich mehr einfache Punkte erspielen konnten und mit einer guten Wurfquote aus der Distanz glänzten.

Coach Alex lässt sich aber nicht beirren: “Das war der erste Schritt zum Klassenerhalt, weitere sechs Schritte sind mindestens noch nötig. Die Saison wird, wie das Spiel heute, wellenförmig verlaufen. Den 200 Zuschauern hat unser Spiel, die Spannung und das Ergebnis gefallen. Ich hoffe wir können die ganze Saison auf die Unterstützung in den Heimspielen bauen.”

Kommentare sind geschlossen.