www.TVN-Baskets.de

Basketballabteilung des TV 1908 Neunkirchen e.V.

TVN-Baskets spielen bei den “Großen” mit

Fotos: N. Pannone

Jonathan Klein und Lukka Krämer

Mit Jonathan Klein und Lukka Krämer stellen die TVN-Baskets derzeit zwei eigene Jugendspieler unter den Top 25 Spielern in NRW des Jahrganges 2003. In der Kaderliste ist auffällig, dass zu 90% Spieler aus den “großen” Vereinen gestellt werden, wie Bayer Leverkusen, Rheinstars Köln, Telekom Bonn, Rhöndorf, Paderborn, Hagen, etc.
Das gleich zwei Talente diesen Sprung geschafft haben, freut Abteilungsleiter Bernd Heimeier umso mehr.

Indiz für qualitative Jugendarbeit ist auch, dass im Jahrgang 2004 bereits drei Spieler den Weg in die Regionalstützpunkte gefunden haben. Mit Jonathan Thelen, Mikka Müller und Maren Brahm sind drei weitere Spieler vom Regionalstützpunkt auf dem Weg sich dem Kader vorzustellen.
Für die Zukunft soll hier noch nicht Schluss sein, ist der Trainer Alexander Biemer der Meinung. Mit Thorge Hunsche ist der nächste Spieler, der diesen Weg beschreiten soll, bereits gesichtet.
Alexander Rogat, der leider vor 2 Jahren nach Wien umziehen musste, stellt sich dem Nationalkader vor. Auch Alex profitierte damals vom Weg des Stützpunkten in den Kader als Neunkirchner Spieler.
Bereits in der Vergangenheit galt der TVN als “kleine” Talentschmiede. So brachten der Verein zwei Nationalspieler, 5 NRW-Auswahlspieler und 6 Stützpunktspieler hervor.

Kommentare sind geschlossen.