www.TVN-Baskets.de

Basketballabteilung des TV 1908 Neunkirchen e.V.

Herren 2 knappe Niederlage in Rhöndorf

Abteilungsleiter Bernd Heimeier musste als Fahrer und Coach einspringen, es kamen auch nur 5 Spieler der Herren 2 und Eugen Rasch als Aushilfe aus der Herren 3 zum Spiel.

 Der volle Rhöndorfer Kader war schon beängstigend, aber die TVN Jungs kämpften tapfer, und hatten im Abschluss noch sehr viel Pech.Zur Pause lag H2 nur mit 8 Punkten zurück, aber leider war das Team bereits sehr hoch Foul belastet.

Im dritten Viertel kassierte Dominik Bartocha sein 5 Foul, und Daniel Mehnert musste wegen einer Fußverletzung auch aussteigen.Da Nadym, Eugen und Ezzedim auch bereits 4 Fouls hatten, war das Spiel eigentlich gelaufen, aber es kam anders……

Ohne Center in einer 1-1-2 Verteidigung bekam Rhöndorf zwar freie Würfe , aber die Rebounds waren beim TVN.

Im Angriff punkteten die “wackeren Vier”  erfolgreich mit Einzelaktionen, bemerkenswert dabei Jan Welle der seit Monaten das erste Mal wieder einen Ball in der Hand hatte. 30 Sekunden vor dem Ende verkürzte Ezzedim Malla durch einen Dreier auf 57:56, Rhöndorf im Ballbesitz konnte nicht punkten,dafür den Rebound holen, und letztlich die Zeit runterspielen.

Das letzte Viertel wurde mit 18:10 gewonnen. Eine tolle kämpferische Leistung die leider am Ende nicht belohnt wurde.

Es spielten :

Spielertrainer Nadym Almandwy (10) Ezzedim Malla(16),Jan Welle (10),Eugen Rasch (12, danke für die Aushilfe), Daniel Mehnert (2, gute Besserung), Dominik Bartocha (6)

Kommentare sind geschlossen.