www.TVN-Baskets.de

Basketballabteilung des TV 1908 Neunkirchen e.V.

Herren 2 Sieg durch Jan Welle mit der Schlusssirene in Wachtberg

nicht beeindrucken ließ sich die Herren2 durch die schlechte Nachricht, dass der super Sieg 3 Tage zuvor gegen den Tabellenersten Roleber annulliert wurde.

Da dieser Formfehler durch die Abteilungsleitung selber gemacht wurde, möchte ich mich beim Team hier öffentlich für diesen “Lapsus” entschuldigen.

Zum Spiel, über eine gute Mannverteidigung und einigen schönen Ballgewinnen konnte das erste Viertel mit 7 Punkten Vorsprung gewonnen werden. Leider wurde die Zuordnung im 2 und 3 Viertel immer unkonzentrierter, und Wachtberg konnte immer wieder mit langen Pässen punkten und lag mit 12 Punkten vor. Normalerweise wird ein Vorsprung nicht aufgeholt mit der Umstellung auf eine Zonenverteidigung , aber der Trainer sah keine Alternative. Wachtberg versuche mit Distanzwürfen das Spiel nach Hause zubringen, was nur bedingt klappte, und über sichere Rebounds, 3 Dreipunktewürfe und 100 % an der Freiwurflinie kam Neunkirchen wieder heran.2 Sekunden vor dem Ende lag Wachtberg mit einem Punkt vor, und hatte noch 2 Freiwürfe, das Spiel war eigentlich gelaufen.

Der Wachtberger Freiwerfer wollte besonders Clever sein, und versuchte den 2 Freiwurf nicht zu treffen, sondern nur über die Ringberührung den Ball ins Spiel zubringen. Glücklich für TVN war die Tatsache, der Spieler traf nur das Brett. Noch 2 Sekunden Spielzeit, Einwurf Seitenlinie , Pass auf Jan Welle, kurze Finte und im Schlusspfiff der entscheidende

Treffer zum 76 :75 für TVN.

Letztlich glücklich, aber sicher nicht unverdient.

Kommentare sind geschlossen.