www.TVN-Baskets.de

Basketballabteilung des TV 1908 Neunkirchen e.V.

Oberliga Herren überrennt Haaren mit 105 zu 57

Die TVN-Baskets gingen von Beginn an konzentriert ins Spiel, war es doch die letzte Chance für Haaren sich den Klassenerhalt zu sichern.

Mit aggressiver 3/4 Feld Verteidigung und “überfallartigen” Angriffen startete das Spiel, in dem Haaren probierte das Spieltempo mitzugehen. 29 zu 13 nach dem ersten Viertel sprechen eine deutliche Sprache.

Im zweiten Viertel gingen den Haarener Leistungsspielern die Puste aus und der TVN hielt die Verteidigung und Schnellangriffe konstant aggressiv und schnell gespielt. Das zweite Viertel endete 26 zu 10, das Spiel war vorentschieden.

Nach der Halbzeit stellte Haaren die Verteidigung auf eine passive Zone um, damit sie Kräfte sparen konnten. Der TV Neunkirchen antwortete mit Schnellangriffen und 11 Dreipunktewürfe bis zum Spielende. 3. Viertel: 28 zu 11.

Im letzten Viertel wurden technische Tricks, versteckte Pässe ausprobiert und erste Unkonzentriertheiten schlichen sich in der Verteidigung ein, welches bei einem knapp 50 Punkte Vorsprung auch für den Trainer verständlich ist. 4. Viertel: 22:23 (Haaren).

Endergebnis 105 zu 57, unser Rookie Marvin Mücke markierte den 100sten Punkt, der ihn im nächsten Training teuer zu stehen kommt.

Der Coach bilanziert ein gutes Spiel mit nur 8 Feldspielern, da verletzungsbedingte Abwesenheiten von Rink, Stobbe, Bruditz immer noch Bestand haben. Ebenfalls erfreulich, dass alle 8 Spieler hohe Einsatzzeiten erhalten konnten.

Es spielten: Isay (22, 5×3, 3 Steals, 3 Rebounds), Pertzborn (14, 1×3), Janzen (4, 3 Rebounds), Smidt (10, 3 Assists), Mücke (12, 8 Rebounds), Zimmer (21, 1×3, 7 Assists, 4 Rebounds), Mayer (3, 1×3), Pruitt (19, 3×3, 14 Rebounds, 11 Assists, 5 Steals)

In der Spitze hat sich auch was getan, der 1. und 2. Platz verloren. Die TVN-Baskets belegen unabhängig vom letzten Spiel den 3. Platz.

Kommentare sind geschlossen.