www.TVN-Baskets.de

Basketballabteilung des TV 1908 Neunkirchen e.V.

U12 dominiert gegen Mondorf

Im Spiel gegen Mondorf stellte der Trainer bereits nach 3 min auf eine Halbfeld-Verteidigung um. Eine 10 zu 0 Führung ohne Chance auf Korbwurfversuch des Gegners zeigte die Dominanz der Verteidigung und die Überzahlspiele im 2-0 oder 2-1 waren zu zahlreich. Chance für jedermann sich in das Spiel zu präsentieren, einzubringen und auszuprobieren.

Höher, schneller, weiter – der Gegner war technisch, taktisch, athletisch unterlegen und Neunkirchen nutzte diese Überlegenheit aus.

Schnelle Wechsel in verschiedensten Zusammenstellungen zeigten allerdings keinen Bruch im Spiel.

Mutig agierten selbst die körperlich kleineren/jügeren SpielerInnen mit Zug zum Korb – ausprobieren erlaubt!

“Wer nicht verteidigt, spielt nicht” war die einzige Prämisse.

Angeführt von Jonathan Thelen, Maren Brahm, Magnus Lindner und Mikka Müller spielten die “Alten” ihre Erfahrungen als Kreismeister aus der letzten Saison aus und unsere “Youngstars” ergriffen mutig Verantwortung mit der Sicherheit, unterstützt zu werden bei Fehlern.

Endstand 94 zu 34 für TVN-Baskets

 

Bester auf dem Platz: Jonathan Thelen

Beste: Maren Brahm, Magnus Lindner und Mikka Müller

Kommentare sind geschlossen.