www.TVN-Baskets.de

Basketballabteilung des TV 1908 Neunkirchen e.V.

U18m siegt im ersten Heimspiel gegen die Telekom Baskets Bonn

Die Mannschaft startete sehr nervös und man sah sehr viele Fatsbreaks, die nicht verwandeltet werden konnten. Somit startete man mit “nur” 21: 12 im ersten Viertel.

Das zweite Viertel war hart umkämpft und die Punkteverteilung beider Mannschaften entsprechend ausgeglichen ( 19 : 15 ). Mit einer 40 : 27  Führung ging man in die Pause.

Das dritte Viertel war geprägt von der starken Defense unserer U18 und im Angriff fand man immer besser den freien Mitspieler unter dem Korb.

Im vierten Viertel spielte das Team den Sieg klar nach Hause. Christian Heck und Andy Heinen spielten mit vollem Einsatz ihre ersten Minuten für das u18 Team. Zum Ende war die Mannschaft mit dem Endstand von 79:45 sehr zu frieden.

Coach Anthony: “Ich bin mit der Mannschaftsleistung zufrieden, habe aber auch noch Sachen in der Denfense gesehen, die wir besser machen müssen und können. Auch hatten wir heute keinen Erfolg mit unseren Distanzwürfen, aber auch hier können wir mehr und ich bin zuersichtlich für die kommenden Spiele. Besonders freue ich mich, dass ich einen breiten Kader einsetzen und auch Spielern mit wenig Spielerfahrung verdiente Spielminuten geben konnte.”

Bester Spieler: G. Isay, D. Mehnert, N. Azadi

Kommentare sind geschlossen.