www.TVN-Baskets.de

Basketballabteilung des TV 1908 Neunkirchen e.V.

Überraschungssieg der Herren2

die Voraussetzungen waren mal wieder denkbar ungünstig im Spiel Tabellenletzter gegen Tabellenerster, denn weit und breit war kein Center in Sicht.Mit mehr als 6 H2 Spielern ist das Team in dieser Saison ja noch nicht angetreten, deshalb danke an Wasfy aus der H3 das er noch dazu kam.

Doch alles kam anders, S. Linke nach langer Verletzungspause erschien wie Phönix aus der Asche in der Halle (20 Punkte), Gai und Joav Isay erwischten mit 13 Dreipunktewürfen einen “Sahnetag”, Daniel Mehnert konnte gegen die deutlich größeren Center immer wieder Rebounds in der Defence und Offence einsammeln, und N. Almandwy und E.Malla beeindrucken durch Kampfgeist und sicheres Passspiel. 67:67 war der Spielstand nach der regulären Spielzeit, E. Malla mit 5 Fouls draussen, und 3 weitere Spieler mit 4 Fouls belastet, trotzdem wurde weiter in der Verteidigung Manndeckung gespielt.

2 Steals,1 Offencerebound durch Daniel und 2 seiner 8 Dreier durch Joav reichten zum verdienten 11 :6 Ergebnis in der Verlängerung.

Ein erster,sehr kleiner Schritt zum Klassenerhalt ist vollbracht.

Ganz großen Dank an Markus Brahm der am Sonntag beim Kampfgericht eingesprungen ist, da 2 H3 Spieler im Einsatz waren

Kommentare sind geschlossen.